Hier können Sie sich in Unser Gästebuch eintragen, sowie uns ein ehrliches Feedback über uns und unsere Produkte geben.

Kommentare: 8
  • #8

    Nina (Montag, 12 September 2016 22:53)

    Ich bin begeistert sogar mehr als das. Nach anfänglichen Schwierigkeiten mit der Falttechnik und einführen, ich habe von Meluna zu Menocup activ gewechselt, klappt es mittlerweile recht gut, ploppt zuverlässig auf, überhaupt nicht spürbar nur 1 mal am Tag wechseln... Wie toll ist das den? Wenn ich nicht mit Unterleibsschmerzen zu kämpfen hätte würde ich glatt vergessen das ich meine Tage hab. Und das aller beste dabei ist dadurch das keine Rückstände in der Vagina verbleiben werden die Tage sogar kürzer zumindest bei mir sind es zwei Tage wenig. Danke für die tolle Erfindung und Erfahrung.

  • #7

    Astrid (Freitag, 19 August 2016 00:07)

    Hallo.. Ich habe heute die Menocup active bekommen und muss sagen bisher super.. Mal schauen wie es im Ernstfall wird.. Das einführen ist leicht und sie ist hervorragend aufgeploppt.. Im Gegensatz zur Meluna classic M.. Ich muss wohl nur das rausholen üben da sich die Tasse sehr gut festsaugt.. Und den Stiel habe ich gekürzt der war mir viel zu lang.. Aber wenn sie mich im Ernstfall überzeugt werde ich mir noch eine zweite gönnen ;)

  • #6

    S.Q (Dienstag, 02 August 2016 22:42)

    Wie soll man die Tasse säubern?

  • #5

    A.K. (Mittwoch, 15 Juni 2016 15:25)

    Wow, was eine Erleichterung des Alltags.
    Nachdem ich keine andere Menstasse zum aufkriegen bekommen hab, hab ich es, mehr oder weniger überzeugt, mit der AIWO versucht.
    Der Kontakt war sehr angenehm, meine Fragen wurden schnell und kompetent beantwortet, selbst die Sendeadresse nochmals geändert (Anfrage gegen 22:00, Antwort noch am selben Tag!).
    Als ich sie dann in der Hand hielt, war sie weicher als erwartet, ABER: Beim ersten Einführen ist sie direkt problemlos aufgegangen. Die Drainage stört nicht und ist absolut dicht, die Bedienung ist allerdings Gewöhnungssache (dabei Vorsicht mit evtl im Weg befindlichen Fingern).

    Alles in Allem kann ich die Website und auch die AIWO sehr empfehlen, würde mir aber eine Tasse in der Form ohne Drainage auch wünschen, da sie super einzuführen ist, auch bei sehr starkem Beckenboden durch den Ring aufgeht, und viele so eine Drainage vielleicht nicht ganz so klasse finden.

  • #4

    Menocup (Sonntag, 15 Mai 2016 16:38)

    Hallo liebe Melanie.

    Danke für Ihren Eintrag in unserem Gästebuch.

    Direkt auf der Startseite haben wir alle wichtigen Informationen aufgelistet. Darunter auch, wann welche Tasse und warum. Aber wir stellen es Ihnen gerne nochmals zusammen:

    Wir führen bei der Menocup zwei Größen, die S und L. Bei der Menocup ACTIVE führen wir nur die Größe S. Diese haben wir für Frauen, bei denen die sehr weiche Menocup nicht aufploppt. Fast immer geht es dabei um junge Frauen ohne Kinder. Erfahrungsgemäß haben diese auch noch nicht so starke Blutungen und die Größe L erübrigt sich somit.
    Die Menocup AIWO hat eine ganz besondere Form, die sich durch Ihren verstärkten Rand sehr gut an die Scheidewand anpasst. Die Größe ist so klein wie möglich gehalten, da das Auffangvolumen keine Rolle spielt. Die AIWO hat eine Drainage und kann somit jederzeit schnell und problemlos auf der Toilette entleert werden, ohne vorher aus dem Körper entfernt zu werden.

    Die Kombination S/L besteht selbsterklärend aus 2 Menocups. Deshalb nennen wir den Artikel im Shop auch Doppelpack, damit es nicht zu Unklarheiten kommt. Ganz unten in der Artikelbeschreibung schreiben wir auch den Packungsinhalt mit dazu.

    Empfehlen würden wir Ihnen ganz klar unsere neue Menocup AIWO. Alternativ eine Menocup S als einzel oder Doppelpack.

    Herzlichst Menocup

  • #3

    Melanie (Samstag, 14 Mai 2016 23:21)

    Liebes Team,

    leider kann ich nicht entnehmen welche Größe für mich geeignet ist. Ich interessiere mich für das Produkt "Menstruationstasse Menocup DOPPELPACK ! Verschiedene Größen und Farben" Wie meine Vorrednerin zuvor bin ich leicht verwirrt. Können Sie denn die eine Größe empfehlen?
    Ich: 26 Jahre alt, Kinderlos, 1,65m und normal gebaut.
    Ich fand auf einer anderen Website eine tolle Tabelle, aber ich würde ein Medizinisches Produkt lieber ein von einem deutschen Händler kaufen und ich habe bei Rezensionen auf Amazon gelesen, das jede Firma andere Bezeichnungen für verschiedene Durchmesser hat.
    Leider ist die Größentabelle nicht selbsterklärend. Alleine durch die Maße ist mir nicht ersichtlich wofür ich mich entscheiden soll, zumal man so ein Produkt ja nicht einfach mal so "testen" kann. Und um Frust vorzubeugen, wäre es gut wenn es Erfahrungswerte geben würde. Apropos ist S/L eine "Medium" größe? Oder bedeutet es einfach das beide größen geliefert werden?
    Größe L: Länge 7,7cm - Durchmesser 4,7cm, Höhe ca. 6cm (ohne Zipfel)
    Größe S: Länge 7,0cm - Durchmesser 4,3cm Höhe ca. 5cm (ohne Zipfel)
    Der Zipfel ist bei beiden Größen 2cm lang
    Beide Menstruationstassen haben jeweils zwei Markierungen mit 7,5 und 15ml.
    Die Größe L fasst aber insgesamt ca. 25ml, bei Größe S sind es ca. 20ml.

    Mit freundlichen Grüßen
    Melanie

  • #2

    Menocup (Montag, 11 April 2016 14:04)

    Hallo Alisa.

    Wir haben auf unserer Homepage sehr deutlich erklärt, für wer welche Größe benötigt und wann wir unsere Produkte nicht empfehlen.
    Beim Kauf kann man die Größe und Farbe direkt auswählen. Also würde es keinen Sinn machen, eine Größe anzugeben. Sonderwünsche können natürlich auch vermerkt werden in der Kaufabwicklung.
    Die Menocup AIWO und Active gibt es nur in einer Größe. Warum können Sie ebenfalls unserer sehr detaillierten Website entnehmen.
    Über die Navigationsleiste am Linken Rand kommen Sie zu den jeweiligen Produkten und Informationen.

    Herzlichst Menocup

  • #1

    Alisa (Montag, 11 April 2016 11:50)

    Wollt nur sagen, dass ihr auf der Homepage entweder deutlich oder überhaupt vermerken solltet, welche Größe man wann nehmen soll und beim Kauf sollte man die Größe angeben können. Hab das nur bei Amazon so gefunden..
    Besten Gruß!